Japanische Akupunktur

Sensei Kiiko matsumoto


Sensei Kiiko Matsumoto ist eine international bekannte Lehrerin der Japanischen Akupunktur nach Master Nagano. Sie war eine direkte Schülerin des Meisters und ist Autorin mehrerer Bücher. Sie gibt seit Jahrzehnten an unterschiedlichen Orten auf der Welt ihr Wissen weiter. Mit Humor und Elan werden ihre Seminare unterrichtet und die Inhalte in lebendigem und praxiorientiertem Umfeld übermittelt. Das lernen ist sehr direkt erfahrbar, mit vielen Fallbeispielen an Patienten vor Ort.

Kursaussichten


Wir freuen uns ausserordentlich, dass Sensei Kiiko Matsumoto das erste Mal in die Schweiz kommt.  

 

Das Kursdatum ist bekannt und findet am 1.&2. Juli 2017 in Zürich statt. Frühzeitige Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

was ist Japanische AKupunktur?


Die Japanische Akupunktur beinhaltet verschiedene Stile und Traditionen. Kiiko Style (KS), orientiert sich an den alten übermittelten Texten ( LING SHU) und das Wissen aus den alten Schriften wird in die Praxis umgesetzt und interpretiert. Die Anwendungen in der Praxis unterscheiden sich sehr, zu der hier meist bekannten TCM. Die Bauchdiagnose sowie andere Anwendungen, ergeben eine sofort spürbare Reaktion im Körper für den Patienten sowie den Behandelnden. Die Diagnose über die Berührung wird immer wieder durch die ganze Behandlung als Instrument angewendet und ist eine entsprechende Hilfe zur weiteren Behandlungsstrategie.


Motivation&Vision

Seit rund 15 Jahren habe ich TCM praktiziert und die vorgegebenen Ausbildungsauflagen in den Schulen alle erfüllt und absolviert und ich  dachte, dass ich eigentlich schon viel weiss nach all den Jahren an Berufserfahrung. Die Akupunktur doch auch meistens gut half für die Beschwerden der Patienten. Bis ich auf die Tradition von Sensei Kiiko gestossen bin. Da kamen in mir Himmel und Erde zusammen und ein ganz neues Feld an Kraft hat sich eröffnet und mir unglaubliches gezeigt. Diese Arbeit nach der Tradition nach Master Nagano- ist unbeschreiblich. Die Wirkung der Behandlung absolut genial und erfolgsversprechend und unmittelbar spürbar für den Patienten!

 

Für mich gibt es absolut kein zurück mehr. - in die herkömmliche Anwendungen der sogenannten klassischen TCM.

 

Meine klare Absicht und Motivation ist es, die Japanische Akupunktur in der Schweiz bekannter zu machen. Es soll hier eine Plattform entstehen, eine Möglichkeit des Lernens, des Austausches und der Bekanntmachung. Ein stetiges wachsen und entwickeln sowie der Mensch selbst auch.

 

Viel Spass bei der Durchsicht und von HERZEN Willkommen!

 

Alexandra Looser-Wagner